TRAUERBAND-ANEMONENFISCH – AMPHIPRION PERCULA

Körpergröße: 6 cm 
Beckengröße: ab 200 Liter
Schwierigkeit: einfach

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen Anemonenfisch. Er sollte immer als Paar zusammen mit einer Wirtsanemone gepflegt werden. Die beiden wohnen dann in ihrer Anemone und kümmern sich um diese. In kleinen Becken sollte nicht mehr als ein Paar gepflegt werden.

A. percula ist pflegeleicht und nimmt Futter gut an. Wird of mit A. ocellaris verwechselt, hat jedoch einen stärkeren schwarzen Rand.

 

Bild von Jeff Kubina