JUWELEN FAHNENBARSCH – PSEUDANTHIAS SQUAMIPINNIS

Körpergröße: ca. 15cm 
Beckengröße: ab 800 Liter
Schwierigkeit: kein Anfängertier

Dieser Fisch kann sein Geschlecht verändern. Man sollte ihn in Gruppen von mindestens fünf Tieren halten. Am Besten kauft man junge Tiere, von denen dann eines zum Männchen wird.

Anspruchsvoll ist P. Squamipinnis vor allem, wenn es um die Fütterung geht: Er ist ein Dauerfresser, der mindestens 2-3 mal am Tag gefüttert werden muss. Er benötigt ein Riffbecken mit viel Schwimmraum.