FLAMMEN-ZWERGKAISER – CENTROPYGE LORICULA

Körpergröße: 15 cm
Beckengröße: ab 500 Liter
Schwierigkeit: mittel

C. loricula hält sich meist zwischen den Riffaufbauten auf und kommt erst mit abnehmender Helligkeit ins Freiwasser.

Er sollte als Paar oder im Harem gehalten werden. Beim Balzen posiert das Männchen vor den Riffaufbauten, um die Weibchen herauszulocken. Da C. loricula, wie alle Kaiserfische, revierbildend ist, kann das Nachsetzen von anderen Tieren anfangs mit Aggressionen verbunden sein.

Nimmt alles Futter gut an, knabbert auch mal an Korallen.

 

Bild von Andreas März