FEUER-SCHWERTGRUNDEL – NEMATELEOTRIS MAGNIFICA

Körpergröße: 9 cm
Beckengröße: ab 250 Liter
Schwierigkeit: einfach

Dieser schöne, farbenprächtige Fisch ist ein sehr schreckhafter Aquarienbewohner.

Am besten vergesellschaftet man ihn nur mit sehr ruhigen, kleinen Fischen. Die Feuer-Schwertgrundel lebt sonst in permanentem Stress und wird sich viel verstecken. Wenn sie sich erschreckt, springt Nemateleotris magnifica vor Panik schon mal aus dem Becken. Also halte dein Becken am besten immer gut abgedeckt.

Einfach zu halten, nimmt Futter gut an. Wie fast alle Grundeln hält man sie am Besten als Paar.

 

Bild von Sunphol Sorakul